Ardagh

Impress

Auftragsbeschreibung

Ardagh (früher Impress Metal Packaging) in Deventer errichtete eine völlig neue Linie für die Produktion von zweiteiligen Konservendosen. Diese soll Konservendosen gemäß des Tiefziehverfahrens produzieren: eine Methode, bei der die Dosen aus einer Blechplatte gezogen werden. Auf diese Weise wird weniger Blech benötigt und die Produktion verläuft schneller.

Lösung

Hollander techniek hat die Systeme der Linie (80 auf 30 Meter, 2 Etagen) integriert. Aus Gründen der Sicherheit wurden verschiedene Maschinenteile mit den erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen versehen. Die Steuerung wurde mit PROFIsafe entwickelt und läuft – ebenso wie die restlichen Installationen – über PROFIBUS und PROFINET. Außerdem wurde Software für das PLC S7-Programm und das WinCC Scada-System entwickelt.

Das neue Netzwerk bei Ardagh funktioniert auch ohne Kabel. Auf diese Weise ist es möglich, sich vom Arbeitsplatz aus in das Netzwerk einzuloggen und in die Maschine zu schauen. Neben einer Störungsanalyse eignet sich das Netzwerk auch zur Bereitstellung von Qualitätsdaten. So werden Daten direkt aus der Produktion zur Erstellung von Performance-Indikatoren generiert. Die Kapazität der neuen Linie ist vier Mal so groß wie bei der vorhandenen konventionellen Linie.

Reaktion des Auftraggebers

Henny Wiggers, Projektmanager bei Ardagh: „Die Steuerung unserer neuen Produktionslinie läuft mit PROFINET und PROFIBUS. Diese Entscheidung haben wir nach der Beratung durch hollander techniek getroffen. Wir verwenden PROFINET für die Kommunikation zwischen den einzelnen Maschinen in unserer Linie. Sämtliche Frequenzregler bekommen ihre Signale ebenfalls von diesem Netzwerk. Die Beratung hat sich bewährt. Das PROFINET-Konzept eignet sich hervorragend für die schnelle Bearbeitung von Aufgaben.“

Kontakt

Frank Woutersen
Adviseur Industrial IT / Lean Consultant
+31 55-3681320 | 

Mail Frank Woutersen

Projektinfo

Auftraggeber:

Impress B.V.

Durchlauf:

Juli 2007 - April 2008

Ort:

Deventer

Segment:

Maakindustrie

Diese Seite empfehlen: